Verband
verband
Termine
Termin
Sport/Wettkämpfe
Sport
Berichte/Bilder
Berichte
 
SO   ag   be   bl   bs   lu   fr   zh   sh   vs   sz   sg gr   uw   vd   lu   sf   sv
 

Social Media, Kranzkarten

YouTube



kk

pm

facebook



fb

Twitter



tw

Kranzkarten



tw




klick auf » Social Media, Kranzkarten «  um zu schliessen
 


Vor-Information

31. Oktober 2020
Präsidentenkonferenz / prochaine assemblée des présidents

Vor-Information

19. Dezember 2020
Gem. Cup SSKV/SFKV  [mehr...]
 
Die aktuellen NEWS [mehr News ...]
 

Es finden wieder Meisterschaften statt

Quasi die Pioniere waren die Basel-Städter. Sie haben die Fortsetzung der Meisterschaftssaison am 19. Juni 2020 gleich mit einem 400er gestartet. Mit 22 Teilnehmenden nicht gerade berauschend, aber immerhin. Leider habe ich auf meine Anfrage noch kein Feedback bekommen, wie es gelaufen ist.

 

Ein Feedback erhalten habe ich aus Bivio, wo im Hotel Solaria die 49. Julier-Meisterschaft stattfand. Auch wenn Bivio nicht gerade am Weg liegt, kann die erfreute Teilnehmerzahl von 72 treuen Keglerinnen und Keglern verzeichnet werden. [pd mehr lesen]

Die Motivation des Organisators bestand darin, den Sportkeglern wieder die Möglichkeit zu geben, ihren geliebten Sport ausleben zu dürfen. Gleichzeitig fand auch die Wiedereröffnung des Hotels statt, also noch ein weiterer Grund.
Auf meine Frage hin, ob auch ein finanzieller Anreiz bestanden hat, wurde dies klar verneint. Speziell im Solaria ist ja, dass Giancarlo Torriani Bahnbesitzer, Klubpräsident, Aktuar und Spieler in einer Person ist. Eine Unterstützung bekam er von «Graubünden Sport» und Swisslos.
Bedenken wegen der Ansteckungsgefahr bestanden nicht. Die Hygienevorschriften wurden umgesetzt. Und wegen der kleinen Teilnehmerzahl bestand auch nie die Gefahr, dass die Distanz nicht eingehalten werden konnte.
Highlights gibt es keine zu verzeichnen, also kein neuer Bahnrekord. Die Stimmung unter den Teilnehmenden war der Lage zollend eher mässig.

[pu weniger lesen]

 

Wichtige Informationen bezüglich Desinfektionsmittel und Kugelmaterial

Informations importantes concernant les désinfectants et le matériel de boules

[pd mehr lesen]

Von Markus Kocsis habe wir folgende Information erhalten:
Das Kugelmaterial, welches aus Kunststoff besteht, kann bei zu häufiger Behandlung mit Desinfektionsmittel einen Materialschaden erleiden.
Deshalb empfehlen wir folgende Punkte:
• Beim Training wie an Meisterschaften soll das Kugelmaterial jeweils am Ende des Trainings resp. Wettkampftages desinfiziert werden.
• Während dem Training resp. Meisterschaften sind die Keglerinnen und Kegler in der Verantwortung, dass sie vor dem Beginn des Programmes
leauf jeder Kegelbahn, vorgängig die Hände desinfizieren.
leBesten Dank für eure Kenntnisnahme und Einhaltung dieser Empfehlung, damit die Kugeln keine allfälligen Schäden davontragen.


J‘ai reçu de Markus Kocsis les informations suivantes:
Le matériel de boules, qui est en plastique, peut subir des dommages matériels s‘il est trop souvent traité avec un désinfectant.
Nous recommandons donc les points suivants:
• Pendant les entraînements et les championnats, le matériel de balle doit être désinfecté à la fin de la journée d‘entraînement ou de compétition.
• Pendant l‘entraînement et les championnats, les joueurs de quilles sont responsables de la désinfection de leurs mains avant de commencer
lele programme dans chaque piste de quille.
leJe vous remercie vivement de votre attention et de votre adhésion à cette recommandation, afin que les boules ne subissent aucun dommage.

[pu weniger lesen]