Schweizerischer Sportkegler Verband

Mitteilung der Sportkommission

Der Kantonewettkampf sowie die Jahresmeisterschaft 2021 werden abgesagt. Info aussi en francais.

Die aktuellen COVID-19 Vorgaben des Bundesrates mit Maskenpflicht bei der Ausübung 
des Kegelsportes verhindern die Durchführung offizieller Wettkämpfe bis auf Weiteres. 
Am 14. Mai wird der Bundesrat die Lage zwar neu beurteilen und allenfalls auf den 26. Mai 
weitere Lockerungen zulassen, aber mit dem Wegfall der Maskenpflicht ist auch zu 
diesem Zeitpunkt noch nicht zu rechnen. 
Solange beim Kegeln eine Maske getragen werden muss, ist die Organisation von 
Meisterschaften zumindest nicht empfehlenswert, die Durchführung von nationalen 
Wettkämpfen hingegen steht ausser Frage.

Aus diesen Gründen werden der Kantonewettkampf und die Jahresmeisterschaft abgesagt. Aufgrund des verkürzten Sportjahres wird auf  die Wertung des Auf-/Absiegs verzichtet.

Mitteilung der SportkommissionInformation de la commission de sport