Schweizerischer Sportkegler Verband

NBN Europameisterschaft 2021 abgesagt

Wegen der Corona Pandemie wird die NBN Europameisterschaft 2021 in Österreich abgesagt.

Aufgrund der unsicheren Corona Lage hat der Organisator der EM 2021, vom 1. - 3. Oktober in Hard (AT), an das Präsidium der Ninepin Bolwin National (NBN) den Antrag gestellt die EM 2021 abzusagen.

Die Durchführung der EM ist zur Zeit bereits stark gefährdet. Da die Situation noch längere Zeit unklar bleiben wird,  wäre die Vorbereitungszeit für den Organisator zu kurz um die EM zu organisieren. Auch für die Teilnehmerländer wäre es noch längere Zeit ungewiss, ob eine Teilnahme aufgrund der Einreisebstimmungen in Österreich für alle Länder überhaupt möglich wäre und die Trainingsmöglichkeiten sind nach wie vor stark eingeschränkt. 

Das NBN Präsidium hat beschlossen dem Antrag des Organisators zuzustimmen und die Europameisterschaft 2021 abzusagen.

Die EM 2022 wird von Österreich durchgeführt. Die nachfolgenden geplanten Organisatoren verschieben sich entsprechend.

2023 Frankreich
2024 Dänemark
2025 Schweiz